Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2021

Inquisitoren

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt
Zur Navigation springenZur Suche springen

ger. Inquisitoren; engl. Inquisitors

Allgemeines

Inquisitoren waren Folterer im Auftrag der Quisition in der Zitadelle von Kom. In den dortigen Kellern pressten sie Geständnisse aus ihren Opfern. Dies wurde als Läuterung der Betroffenen verstanden, damit sie ihrem, am Ende sicheren, Tod gereinigt entgegen gehen könnten.

Zweimal am Tag legten die Inquisitoren eine Kaffeepause ein. Jeder von ihnen brachte einen Becher von zu Hause mit, und dann scharten sie sich um das Feuer, in dem die Messer glühend gemacht wurden, und auf dem die Kaffeekanne stand. Die Becher trugen Aufschriften wie Souvenir aus der heiligen Grotte von Ossory oder Dem besten Vater auf der ganzen Welt. An der Wand hingen Urlaubsgrußkarten von Kollegen.

Die Arbeit der Inquisitoren wurde keinesfalls verschwiegen. Auf dem Platz der Klage konnte jeder Besucher durch die Bodengitter beobachten was in den darunterliegenden Katakomben geschah.

Die Quisition unterteilte sich in Inquisitoren und Exquisitoren. Brutha ließ die Quisition schließen.

Bekannte Inquisitoren

Bücher mit Inquisitoren