Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2021

Schlacht vor Hunghung

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt
Zur Navigation springenZur Suche springen

ger. Schlacht vor Hunghung; engl. Battle of Hunghung

Allgemeines

In der Schlacht vor Hunghung trat die Armee des Achatenen Reichs gegen die Graue Horde an. Somit standen 700.000 schwerstbewaffnete Krieger gegen eine Schar von sieben älteren Barbaren. Angeführt wurde die Achatene Armee von den Lords Hong, Sung, Tang, Fang und McSweeney, die beabsichtigten den Krieg nach den Regeln der Neun Nützlichen Prinzipien auszutragen. Auf der Seite der Grauen Horde stand Dschingis Cohen an der Spitze.

Da jedoch Rincewind, der sich auf keinen Fall in die kriegerischen Auseinandersetzungen einbeziehen lassen wollte, ins Versteck der antiken Roten Armee gefallen war und sich diese sofort seinem Befehl unterstellte, kam der Zauberer, von einer riesigen Armee vorangetrieben, recht unfreiwillig aufs Schlachtfeld und konnte nicht verhindern, dass er die Schlacht vor Hunghung gewann.

Als Ergebnis der Schlacht wurde Dschingis Cohen der neue Kaiser des Achatenen Reichs und Zweiblum Großwesir. Dschingis Cohen bot Rincewind die Position des Obersten Zauberers des Reiches an, doch dieser lehnt ab.

Bücher mit der Schlacht vor Hunghung