Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2021

Man-setze-Wörter-aus-durcheinanderliegenden-Buchstaben-zusammen-Spiel

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt
Version vom 8. September 2013, 10:36 Uhr von Tod (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) <- Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version -> (Unterschied)
Zur Navigation springenZur Suche springen

ger. Man-setze-Wörter-aus-durcheinanderliegenden-Buchstaben-zusammen-Spiel; engl. Make Words With Letters That Have All Been Mixed Up Game

Allgemeines

Man-setze-Wörter-aus-durcheinanderliegenden-Buchstaben-zusammen-Spiel ist der Name eines von Leonard da Quirm erfundenen Spiels, in dem vor allem Havelock Vetinari brilliert. Es hat unter anderem blaue Felder und das Dreimal-den-Wert-deiner-Buchstaben-Bonus (engl. Three Times Ye Value of Thee Letter) Feld und das Drei-mal-das-ganze-Wort-Feld (engl. Three Times the Whole Worde).

Anspielungen

Das Spiel erinnert stark an Scrabble.

Bücher, in denen das Man-setze-Wörter-aus-durcheinanderliegenden-Buchstaben-zusammen-Spiel erwähnt wird